efea Meditation & Entspannung

OSHO Nadabrahma Meditation

“Wenn du einen Ton summst, dann gerät dein gesamter Körper in Schwingung. Besonders auch die Zellen des Gehirns beginnen zu schwingen und werden lebendig. Wenn der Körper beginnt, in einer Schwingung zu vibrieren und im Kopf Töne sind, dann fallen beide, der Körper und das Gehirn in eine gemeinsame Schwingung. Harmonie entsteht, die normalerweise nie zwischen den beiden zu finden ist.”

OSHO

Osho-Art

ABLAUF

20 min. Klangschalen (sitzen)
15 min Musik (stehen)
15 min Musik (sitzen)
15 min Stille (liegen)

INHALT

Oft fällt das Abschalten vom Alltag schwer und still zu sitzen scheint unmöglich zu sein. Die Nadabrahma Summ-Meditation führt zum Ausgleich beider Gehirnhälften und erholt das Gehirn und den Körper.

Die OSHO Nadabrahma Meditation ist eine ca. einstündige Meditationstechnik in drei Phasen. Das Summen in der ersten Phase und die Bewegungen der Hände in der zweiten Phase stellen unser inneres Gleichgewicht wieder her und verstärken Harmonie zwischen Körper und Geist.

ANLEITUNG

Die Augen sind die ganze Zeit geschlossen.

Erste Phase (20 Min): Lautes Summen

Sitze in entspannter, aufrechter Haltung mit geschlossenen Augen. Lass deinen Unterkiefer locker, dein Mund bleibt aber geschlossenen. Lege deine Hände im Gyan-Mudra auf deine Knie oder Oberschenkel. Beginne zu summen, und zwar so laut, dass du spürst, wie dein Körper durch die Vibration in Schwingung versetzt wird. Du kannst dir eine Röhre oder ein leeres Gefäß vorstellen, das ganz von den Schwingungen des Summens erfüllt ist. Es wird ein Moment kommen, wo das Summen von selbst geschieht und du zum Zuhörer wirst. Es gibt keine spezielle Atemtechnik in dieser Meditation, du kannst deine Tonlage verändern und auch deinen Körper sanft bewegen, wenn dir danach zumute ist. Mit dem Ende der Klangschalenmusik lass auch das Summen ausklingen.

Zweite Phase (30 Min): Kreisförmige Armbewegungen jeweils 15 Minuten stehend und 15 Minuten sitzend

Die zwei Teile zu je 15 Minuten sind wiederum in zwei Teile von je siebeneinhalb Minuten unterteilt.

Nach einer kurzen Stille beginnt Musik. Bringe deine Hände mit den Handflächen nach oben vor deinen Bauch. Bewege sie langsam nach vorne. Dann trennen sich die Hände und vollführen zwei große Kreise nach rechts und links, von unten nach oben. Wenn Sie wieder vor dem Bauch ankommen, mache neue Kreise in einer vom Körper wegführenden, langsamen und kreisförmigen Bewegung. Finden die für die passende Geschwindigkeit für diese Bewegung. Fühle, wie du dem Universum deine Energie gibst.

Nach siebeneinhalb Minuten endet die Musik, es folgt eine kurze Stille. Drehe deine Hände um damit die Handflächen nach unten gerichtet sind und bewege die Hände in die entgegen gesetzte Richtung, von außen nach innen, von oben nach unten. Fühle, wie du Energie einsammelst.

Dritte Phase (15 Min):

Liege still und entspannt.

MUSIK

Osho Nadabrahma Meditation (Three Stages)
Aus dem Album Osho Active Meditations: Ten Complete Meditation with Music and Instructions

http://www.amazon.de/gp/product/B00M6JHL2I

LITERATUR

Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Nadabrahma-Meditation

osho.com: OSHO NADABRAHMA MEDITATION

http://www.osho.com/de/meditate/active-meditations/nadabrahma-meditation