efea Meditation & Entspannung

Sufi Wiege-Meditation

„Hur in Arabic means the beauties of the Heavens, its real meaning is the expression of heavenly beauty. ZuHUr in Arabic means manifestation, especially that of God in nature. AHUra Mazda is a name of God known to the Zoroastrians. This first word AHUra suggests HU, upon which the whole name is built. All of these examples signify the origin of God in the word HU; and the life of God in everything and being.“

HAZRAT KHAN („THE MYSTICISM OF SOUND“)



ABLAUF

15 Minuten Stille (sitzen, wiegen, „Hu“)
15 Minuten Stille (sitzen)
15 Minuten Stille (stehen)
15 Minuten Stille (liegen)

INHALT

Die Wiege-Meditation mit dem Mantra „Hu“ ist eine uralte Sufi Technik. Während du deinen Körper wiegst und das Mantra „Hu“ ausstoßt, wirst du dir deiner Existenz bewusst und lernst ein unbeteiligter Beobachter im Zentrum des Sturms zu sein.

Das „Hu“ ist das Sufi-Äquivalent zum Hinduistischen „Ooom“ (Aum) - Mantra. Es ist ein heiliges Wort, das in der Dichtkunst von Rumi und anderen mystischen Sufi-Dichtern des Ostens auftaucht.
Für die Sufis und Sants steht das Wort „Hu“ auch für die himmlische „Klangströmung“ oder Saut-e Sarmad, das Kalma („Wahres Wort“).

ANLEITUNG

Die Augen sind die ganze Zeit geschlossen.

Erste Phase (15 Min): Wiegen, „Hu“

Sitze in einer bequemen, aufrechten Haltung und schließe die Augen. Entspanne deinen Körper, deine Muskeln. Fange an, dich ganz sanft hin- und her zu bewegen, von links nach rechts und wieder retour. Wiege nur deinen Oberkörper und das so weit, wie es für dich angenehm ist und ohne das Gleichgewicht zu verlieren.
Wenn du jeweils am äußersten Punkt der Bewegung angekommen bist stößt du das Mantra „Hu“ kräftig und ruckartig aus.

Zweite Phase (15 Min): sitzen

Nach dem Klingen des Gongs bleib still und bewegungslos sitzen, nimm deinen Körper und deine Gedanken wahr.

Dritte Phase (15 Min): stehen

Nach dem Erklingen des Gongs stehe auf. Wenn möglich stell dich in die Ecke des Raumes oder drehe dich zur Wand um. Stehe still und bewegungslos.

Vierte Phase (15 Min): Still liegen

Lege dich mit geschlossenen Augen hin und werde still.

LITERATUR

medium.com: "Origins of the HU Chant"

https://medium.com/sant-mat-meditation-and-spirituality/the-hu-chant-the-sufi-origins-of-hu-and-sultan-bahu-a3580c9e571f

sufiways.com: "The Word Kalma"

http://sufiways.com/2013/07/27/what-is-sufism-part-5-the-word-kalma/